Zu den Inhalten springen
Diakonie Katastrophenhilfe
in den Evangelisch-lutherischen Landeskirchen
Hannovers und Schaumburg-Lippe
 

Herzlich Willkommen

auf den Seiten der Diakonie Katastrophenhilfe der Evangelisch-lutherischen Landeskirchen Hannovers und Schaumburg-Lippe. Wir informieren über die Arbeit der Diakonie Katastrophenhilfe und bieten für Haupt- und Ehrenamtliche in Gemeinde Materialien für die Arbeit im Gottesdienst, der Gemeindebriefredaktion oder mit Gruppen in Gemeinde an.

Flut in Südasien Millionen Menschen benötigen Hilfe

Das ganze Ausmaß der Zerstörung ist in den letzten Tagen sichtbar geworden: Ganze Gemeinden sind von der Außenwelt abgeschnitten und nur per Helikopter erreichbar. In einigen Regionen wurden die stärksten Regenfälle seit 60 Jahren gemessen. Viele Menschen haben ihre Lebensgrundlage verloren. So wurden etwa 80.000 Hektar Ernte zerstört, mehr als 70.000 Nutztiere sind verendet. Diese gilt es nun zu bergen, um die Ausbreitung von Krankheiten zu vermeiden.  weiterlesen

Sommeraktion 2017 Die größte Katastrophe ist das Vergessen

Mit der Sommeraktion rücken Caritas international und die Diakonie Katastrophenhilfe jedes Jahr Katastrophen in den Vordergrund, die wenig bis gar keine Beachtung in der Öffentlichkeit und den Medien finden. In 2017 bitten wir um Unterstützung für die Menschen, die wegen der Dürre in Ostafrika an Hunger leiden.  weiterlesen

Südeuropa Flüchtlinge in Not

Unter teils lebensbedrohlichen Umständen fliehen Menschen vor Krieg und Vertreibungen in ihren Heimatländern und suchen Zuflucht in Europa. Auf dem Land- und auf dem Seeweg ziehen die Vertriebenen Richtung Griechenland, Serbien und in nördliche EU-Staaten. Die Mehrheit der Geflüchteten ist sehr arm, vor allem benötigen sie Wasser, sanitäre und medizinische Versorgung. Zusammen mit der serbisch-orthodoxen Partnerorganisation Philanthropy unterstützt die Diakonie Katastrophenhilfe seit August 2015 Geflüchtete mit Nahrung und Hygieneartikeln. Gegen Ende des Jahres werden außerdem Pakete mit warmer Kleidung und Heizmaterial zur Verfügung gestellt, um den Flüchtlingen über den Winter zu helfen.  weiterlesen

Kurzinformation Syrien-Konflikt

Mehr als zwei Millionen Menschen sind seit dem Beginn des Bürgerkriegs vor über zwei Jahren geflohen und suchen in den Nachbarländern und anderen Ländern Nordafrikas Schutz. Was die Diakonie Katastrophenhilfe für die Flüchtlinge tut, erfahren Sie hier. weiterlesen

Kontakt

 

Referatsleitung

Brot für die Welt &

Diakonie Katastrophenhilfe 

in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers e.V.


Uwe Becker

Internet
Kontakt

Kontonummer: 502 502
BLZ: 520 604 10
IBAN: DE68520604100000502502
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank

  • © 2017 Diakonie Katastrophenhilfe.
  • Tel.: 0511 3604-166.